Impressum

Diensteanbieter i.S.d. § 5 TMG

Springer-Verlag GmbH, Heidelberg
Zweigniederlassung der Springer-Verlag GmbH, Berlin
Tiergartenstrasse 17
D-69121 Heidelberg

Telefon: +49 (0) 6221 487 0
Email: webmaster@springer.com

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim
HRB 337905
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 170864101

Geschäftsführer

Derk Haank
Martin Mos
Peter Hendriks

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2017

Das Angebot einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen Zustimmung von Springer. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Verbreitung, und öffentliche Wiedergabe, die Bearbeitungen, Übersetzungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Springer und die Autoren gehen davon aus, dass die Angaben und Informationen in diesem Angebot vollständig und korrekt sind. Weder Springer noch die Autoren übernehmen, ausdrücklich oder implizit, Gewähr für die Inhalte des Angebots.

Springer ist für den Inhalt externer Links nicht verantwortlich. Springer ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Autoren

Prof. Dr. med. Peter Altmeyer
Universitätshautklinik Bochum
Gudrunstraße 56
44791 Bochum

Dr. Volker Paech
Universitätshautklinik Bochum
Gudrunstraße 56
44791 Bochum

Unter besonderer Mitarbeit von

  • M. Bacharach-Buhles
  • C. von Bormann-Altmeyer
  • N. Brockmeyer
  • H. Dickel
  • T. Gambichler
  • K. Hoffmann
  • A. Kreuter
  • H. Schulz
  • M. Stücker
  • G. Wolf

Kozeption und Realisierung

NETGROUP GmbH
Konzeption, Grafik, Website, Datenbank, Hosting
Kaiserstraße 67
44135 Dortmund

Tel. 0231.557509-0, Fax -99
NetGroup GmbH

Nutzungsbedingungen

Für die Nutzung von "P. Altmeyer: Dermatologie, Venerologie, Allergologie, Umweltmedizin (Online)" (nachfolgend „Angebot“) gelten folgende Nutzungsbedingungen der Springer-Verlag GmbH, Tiergartenstraße 17, 69121 Heidelberg (nachfolgend „Springer“):

1. Geltungsbereich

Mit der Nutzung des Angebots erklären Sie sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen ausdrücklich und ohne weitere Erklärung einverstanden. Es gelten dabei die jeweils zum Zeitpunkt Ihrer Nutzung online bereitgehaltenen Nutzungsbedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen werden von Springer nicht anerkannt, es sei denn, sie werden von Springer schriftlich bestätigt.

2. Angebot, Haftung

Für Verluste oder Schäden, die Ihnen dadurch entstehen können, dass Sie auf Angaben und Information vertrauen, die Sie im Rahmen der Nutzung des Angebots erhalten haben, haftet Springer nur, wenn der Schaden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Springer verursacht worden ist oder durch leichte Fahrlässigkeit eine wesentliche Pflicht verletzt wurde, auf deren Erfüllung Sie besonders vertrauen durften (Kardinalpflicht).

Springer und die Autoren gehen davon aus, dass die Angaben und Informationen im Angebot zum Zeitpunkt vollständig und korrekt sind. Weder Springer noch die Autoren übernehmen, ausdrücklich oder implizit, Gewähr für den Inhalt des Angebots. Entsprechend kann auch für Angaben über Therapieanweisungen und -schemata, Dosierungsanweisungen und Applikationsformen von Springer und von den Autoren keine Gewähr übernommen werden. Derartige Angaben müssen von der jeweils anwendenden Person im Einzelfall anhand anderer Literaturstellen auf ihre Richtigkeit überprüft werden.

3. Urheberrecht, Nutzungsrechte

Dieses Angebot ist rechtlich geschützt. Alle Urheber-, Schutz- sowie sonstige Rechte am Angebot verbleiben vollumfänglich und ausschließlich bei Springer bzw. dem jeweiligen Rechteinhaber. Dies gilt insbesondere für die durch das Urheberrecht begründeten Rechte wie z.B. die Übersetzung, der Druck, der Vortrag, die Entnahme von Abbildungen und Tabellen, die Sendung oder der Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentlichen Widergabe auf anderen Wegen sowie der Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen auch bei nur auszugsweiser Nutzung. Auch die Weitergabe des Angebots an Dritte, auch in Teilen, ist untersagt. Gestattet sind solche Nutzungen, die das Urheberrechtsgesetz ausdrücklich ohne Zustimmung des Rechteinhabers zulässt. Alle darüber hinaus gehenden Nutzungen bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung von Springer.

4. Erreichbarkeit

Ein Anspruch auf jederzeitige Verfügbarkeit des Angebots besteht nicht. Das Angebot kann insbesondere wegen Wartungsarbeiten oder technischer Störungen vorübergehend nicht verfügbar sein, ohne dass Ihnen hieraus Ansprüche gegen Springer erwachsen.

5. Sonstiges

Für alle Rechtsbeziehungen, die sich aus der Nutzung des Angebots ergeben, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

6. Salvatorische Klausel

Wenn einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sind oder ihre Rechtswirksamkeit ganz oder teilweise später verlieren, wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Nutzungsbedingungen eventuelle Regelungslücken aufweisen.